• Tagebuch eines Romans 1
    Tagebuch

    Tagebuch eines Romans #1 und #2

    Tagebuch eines Romans #1 Von Namen und anderen Schwierigkeiten Ich plane einen neuen #Roman. Die Idee spukt mir seit einiger Zeit im Kopf herum, und da ich meinen Kindern versprochen habe, dass das nächste Buch wieder für sie ist, setze ich mich jetzt dran. Es soll um die 16jährige Mia gehen (–> ja, man merkt, meine Kinder sind älter geworden), die mit ihrer Mutter in ein Dorf zieht, über das ein Fluch liegt. Mia wird diesen Fluch natürlich aufheben. Soweit die ersten Gedanken. Wie gehe ich jetzt vor? Viel weiß ich noch nicht. Es sollen vier verfeindete Familien im Dorf leben. Die brauchen natürlich alle Namen … Ohne die Namen…