• Tagebuch eines Romans 3
    Uncategorized

    Tagebuch eines Romans #3 und #4

    Tagebuch eines Romans #3 Über die Welt nachdenken Begleite mich bei der Planung meines neuen Romans! Jetzt wird es Zeit, über die Welt nachzudenken, in der die Geschichte spielen soll. Ich möchte nicht, dass der Roman in der Gegenwart spielt. Zu viel Smartphone und Computer. Ich liebe die Nostalgie von vergangenen Zeiten – wäre also ein historisches Setting etwas für mich? Nein, das funktioniert nicht. Ich möchte ja, dass meine Protagonistin die Schule besucht – sie ist aber schon 16 Jahre, das haut nicht hin. Mädchen in diesem Alter besuchten früher nur in den höheren Schichten Mädchengymnasien. Das passt nicht zu einem Dorf. Außerdem brauche ich auch ein paar Jungs.…